Website-Icon INNcycling Bike-Team | Rosenheim | Mountainbiken & mehr

170 Starter beim 3. INNcycling Bike-Cup

Bereits König Maximilian I. meinte zum Ausblick von Neubeuern: „Das ist die schönste Aussicht im bayrischen Gebirg!“ Schöne Aussichten konnten auch die mehr als 170 Starter aus dem benachbarten Tirol und Salzburger Land sowie aus Bayern beim INNcycling Bike-Cup 2022 genießen. In sieben Altersklassen ging es auf die abwechslungsreiche Cross-Country-Strecke rund um den Sportpark in Neubeuern.

Und immerhin 18 Fahrerinnen und Fahrer standen auch in der Erwachsenenwertung auf der Startlinie und kamen auf den sieben Runden mächtig ins schwitzen. Die verbrauchten Kalorien konnten direkt beim Kuchen- und Semmelbuffet, der Dotta-Eismanufaktur oder etwas deftiger mit Kaminwurzen und einem kühlen Hellen (siehe Foto) aufgefüllt werden.

Insgesamt 6 Stockerlplätze errang das INNcycling-Team:

Die komplette Ergebnisliste kann hier heruntergeladen werden: Ergebnisse

Wir danken allen Fahrerinnen und Fahrern für ihr Kommen. Darüba hom mia uns narrisch gfreit!

Ein großer Dank geht auch an unsere Sponsoren, insbesondere an Benedikt Böhm von Dynafit, die demnächst mit ihrer Unternehmenszentrale unsere Nachbarn im Inntal werden. Ein großes Dankeschön auch an Ralph Denk, den Team Manager vom Bora-Hansgrohe Radsportteam.

Und einen riesigen Dank an alle fleißigen Hände im Vordergrund und Hintergrund, die unseren 3. INNcycling Bike-Cup erst möglich gemacht haben. Ihr wart alle Spitze! Wir freuen uns auf den 4. INNcycling Bike-Cup in 2023! Pfiat di God!

Link zum Bilderarchiv und Bilder-Download [Link ist nur bis zum 31.08.2022 aktiv]

Die mobile Version verlassen