Website-Icon INNcycling Bike-Team | Rosenheim | Mountainbiken & mehr

Starke Leistung von INNcycling bei Bundesnachwuchssichtung

Beim ersten Lauf zur Bundesnachwuchssichtung (BNS) standen in den Altersklassen U15 und U17 weit mehr als 300 Nachwuchssportler in Hausach am Start. Das Rennen fand auf den Trails im Hausacher Tannenwald im Rahmen des Schwarzwälder MTB Cups statt.

MTB-Talente aus ganz Deutschland mussten am Samstag zunächst beim Slalom ihre technischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Slalom-Ergebnisse waren die Grundlage für die Start des Cross-Country-Rennens am Sonntag. Aufgrund des kalten und regnerischen Wetters waren die technischen Passagen auf den Trails äußerst anspruchsvoll und forderten alles von den Fahrern und auch vom Material.

Die Fahrer des INNcycling Bike Teams lieferten sowohl beim Cross-Country-Rennen (XCO) als auch beim Slalom sehr starke Leistungen ab. Meike Ils fuhr ein starkes Rennen auf der anspruchsvollen XCO-Strecke und belegte in der U15-Klasse (weiblich) den 12. Platz. Moritz Romeike fuhr in der stark besetzten U15-Klasse souverän auf den 6. Platz. Noah Sinner (Ghost Junior Team/RVV Wombach) siegt beim Rennen (siehe Bild unten, gemeinsam mit Moritz Romeike).

Die mobile Version verlassen